GONDA Nachtkonsole, Nachttisch von Dormiente. Nako aus reinem Naturholz mit Schublade.

Alle Nachtkonsolen immer ohne sämtliche Dekoration und ohne Bett. Die seitlichen Ablagen (Nachtschränke) müssen zusätzlich bestellt werden und sind im Preis des Bettes nicht enthalten. Klick/Touch öffnet eine Zoomfunktion der Produktbilder.

Unsere Beratung - Ihr Plus

Sie haben noch Fragen, fühlen Sie sich mit einer persönlichen Beratung wohler oder möchten uns in unserer Ausstellung besuchen? Zögern Sie nicht, wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter. Rufen Sie uns an, besuchen Sie uns oder senden Sie eine Kontaktanfrage.

Telefon: 02582 / 66 90 19

Anfrage

So funktioniert unser Konfigurator

  • Wählen Sie der Reihe nach die gewünschten Optionen.
  • Nachdem Sie alle aufgelisteten Optionen ausgewählt haben wird der Produktpreis berechnet und Sie können den Artikel bestellen.
  • Mit dem Button "Auswahl zurücksetzen" am Ende des Konfigurators, löschen Sie die ausgewählten Optionen.
ab 599,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Holzart (Massivholz) auswählen:

Hier können Sie die gewünschte Holzart für Ihr Produkt auswählen.
Bitte beachten Sie, dass die Holzabbildungen lediglich einen kleinen Eindruck von der gewünschten Holzart vermitteln.
Ein Bild von einem kleinen Stück Holz kann nicht die volle Maserung und das Erscheinungsbild eines kompletten Möbelstückes wiedergeben.

HIER Vorschaubilder vergrößern

Höhe der Nachtkonsole:

Hier können Sie die Höhe der Nachtkonsole auswählen. Passend zu Ihrem Betten aus Massivholz.

HIER Vorschaubilder vergrößern

  • NH10225
  • • Buche massiv geölt • Kernbuche massiv geölt • Eiche massiv geölt • Eiche massiv BIANCO geölt • Eiche massiv weiß pigmentiert • Wildeiche massiv geölt • Wildeiche massiv BIANCO geölt • Kirsche massiv geölt • Nussbaum massiv geölt • Zirbe unbehandelt
GONDA Nachtkonsole mit großräumiger Schublade aus Massivholz. Eine passende Ergänzung zu Ihrem... mehr
Produktinformationen "GONDA Nachtkonsole, Nachttisch von Dormiente. Nako aus reinem Naturholz mit Schublade."

GONDA Nachtkonsole mit großräumiger Schublade aus Massivholz. Eine passende Ergänzung zu Ihrem Gonda Bett.

 

Eigenschaften der Nachtkonsole:
(Durch die Verwendung von Naturmaterialien kann es zu geringen Maßabweichungen kommen)

Maße: Höhe: 45,5 oder 50 cm | Breite: 42,5 cm | Tiefe: 34,5 cm
Holzart / Massivholz frei wählbar
• Möbel entwickelt, designt und produziert in Deutschland. Handmade in Germany.
• eigene Konfigurationsmöglichkeit

 

Wählbare Holzarten bei diesem Bett:

• Buche massiv geölt
• Kernbuche massiv geölt
• Eiche massiv geölt
• Eiche massiv BIANCO geölt
• Eiche massiv weiß pigmentiert
• Wildeiche massiv geölt
• Wildeiche massiv BIANCO geölt
• Kirsche massiv geölt
• Nussbaum massiv geölt
• Zirbe massiv unbehandelt

 

 

 

 

 


  Dormiente Betten aus natürlichem Massivholz

Modellbedingte Hinweise zu unseren Betten aus Massivholz:
Kein Baum gleicht dem anderen. Die Lebensgeschichte eines Baumes - beeinflusst durch die unterschiedlichen Natureinflüsse - prägt seine typischen Wuchsmerkmale, wie Maserung, Zeichnung, Struktur und Farbe. Deshalb kommt bei den einzelnen Möbelstücken aus Massivholz zu Farb- und Strukturdifferenzen. Bei Echtholz drücken diese naturbedingten Eigenschaften die Einzigartigkeit und Individualität des Holzes aus. Dies ist kein Grund für eine Reklamation oder Beanstandung.

DORMIENTE - MASSIVHOLZBETTEN 'MADE IN GERMANY'

Besuchen Sie auch unsere Ausstellung in Alverskirchen
Die massiven Betten von Dormiente weisen in der Tat eine herausragende Verarbeitungsqualität auf. Wir haben einige Massivholzbetten aus dem dormiente Programm auch mit in unsere Ausstellung aufgenommen.
Der hohe Qualitätsanspruch von dormiente wird schon beim Aubau der Betten erkennbar. Ein ganzer Baum im Schlafzimmer - die eingesetzten massiven Holzarten sind im wahrsten Sinne des Wortes "massiv", beinahe wie aus einem Baum geschnitzt. Die Verarbeitung der Betten läßt Sie sofort den hohen Standard erkennen. Eine perfekte Passform bei allen Teilen, handverlese Hölzer mit einer natürlichen und mit Ölen behandelten Oberfläche, mit einer Harmonie in Maserung und Farbe, das zeichnet diese dormiente Betten und die besondere Qualität aus. Es wird Ihnen Freude bereiten, diese hochwertigen Möbel tagtäglich anzufassen und anzusehen.
Wir beraten Sie gerne über Ihre neuen Massivholzbetten, Matratzen und Lattenroste. Wir sind Ihr  Partner im Großraum Münsterland - Münster, Warendorf, Telgte, Beckum, Lüdinghausen, Hamm und weiter. Selbstversändlich beliefern wir Sie auch deutschlandweit per Spedition oder persönlich. Gleich ob Sie in Hannover, München, Berlin, Hamburg, Bremen, Oldenburg, Leipzig, Dresden, Nürnberg oder Trier wohnen.

Das verwendete Holz für die massiven Dormiente Betten - einheimische Eiche, Wildeiche, Kernbuche und Buche - kommen aus einem nachhaltig- und FSC-zertifizierten Betrieb in Deutschland. Alle Massivhölzer, auch die aus Nordamerika importierten Hölzer wie Nussbaum und Kirsche, wird grundsätzlich nur bei zertifizierten Holzhändlern eingekauft, um eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zu gewährleisten. Die Oberfläche der Betten ist nur mit einem allergikerfreundlich, schadstofffreien Hartwachsöl behandelt. Das »OLI-NATURA Hartwachsöl« aus dem Hause Oli Lacke ist die erste Öl-/Wachskombination auf dem Markt, welches das ECARF-Siegel erhalten hat. Das Prüfsiegel zeichnet das Öl als Atemwegsallergie-freundliches Produkt aus. Viele Stunden Handarbeit mit Liebe zum Detail bringen den wahren Charakter dieses Massivholzbettes zum Ausdruck.

Alle massiven Dormiente Naturholzbetten und Nachtkonsolen werden grundsätzlich immer nur nach Kundenwünschen und auftragsbezogen gefertigt (keine Lagerware).

Was bedeutet eigentlich "Möbel aus Massivholz und Betten aus Massivholz" ?

Massivholz ist ein Qualitätsmerkmal und unterliegt einer streng geregelten Norm.
Nicht jedes Möbelstück aus Holz ist unbedingt immer "massiv" und darf als "massiv bzw. Massivholz" gezeichnet werden. Eine eindeutige und verbindliche Regelung der Möbel-Bezeichnungen wird durch die DIN 68871 geregelt und gewährleistet.
Diese Regelung besagt, dass Möbel lediglich dann als MassivHolzMöbel bezeichnet und angeboten werden dürfen, wenn diese in sämtlichen Teilen außer Rückwand und Schubladenböden aus massivem Holz hergestellt wurden und nicht furniert sind.

Der Natur kann man nichts vorschreiben, man hört ihr nur einfach zu.

Massivholz passt immer. Dieser nachwachsende Rohstoff bildet die unverfälschte Schönheit der Natur ab. Auf der geölten Oberfläche dieser Massivholzbetten reihen sich urwüchsige Astansätze an eine faszinierende Vielfalt von Farbschattierungen. Kein Stück Holz gleicht dabei dem anderen - und doch haben all unsere Betten und Möbel eine Sache gemein. Sie sind aus Echtholz gearbeitet.

BUCHE (FAGUS SYLVATICA)

Die von uns verwendete Buche ist die häufigste Laubbaumart in Deutschland. Die richtige Bezeichnung im botanischen Sinn ist eigentlich Rotbuche, aufgrund der leicht rötlichen Färbung des Holzes, die sich durch das sogenannte Dämpfen sichtbar verstärkt. Man dämpft Buche (Wasserdampf) um dem Holz die Neigung zur Verwerfung und Rissbildung zu nehmen.
Die Bäume werden häufig im Alter zwischen 80 - 120 Jahren zur Nutzung gefällt.

KERNBUCHE

Kernbuche ist das Kernholz der Rotbuche, und wird so bezeichnet, wenn der Kern besonders farblich durch lebendigere Maserung auffällt. Da das Kernholz der Rotbuche nicht immer farblich vom Restholz abweicht, ist eine neuere Theorie dazu, dass die besonders starke Maserung von Abwehrmaßnahmen des Baumes gegen Pilze und Viren herrührt. Wir schätzen Kernbuche wegen der unikaten Färbungen.

ZIRBE PINUS CEMBRA

Zirbe ist die Bezeichnung für die Zirbelkiefer. Im alpenländischen Raum, wo diese Kiefernart wächst, heißt sie auch Arve und Arbe. Die Zirbe wächst in Europa in den Alpen und Karpaten. Wir beziehen unser Zirbenholz aus den österreichischen Hochalpen. Die Bäume werden bis zu 25 m groß und können bis über 1000 Jahre alt werden. Dem Zirbenholz werden seit langer Zeit besondere Fähigkeiten nachgesagt, wie z.B. „im Zirbenbett schläft sich‘s besser“. Eine Studie des Joanneum Research Instituts (Weiz, Österreich 2003) hat ergeben, dass Zirbenholz positiven Einfluss auf den Schlaf und das vegetative Nervensystem hat. Unter anderem wird die Herzfrequenz im Zirbenholzumfeld reduziert. Um diese Wirkung nicht zu beeinflussen, wird das Zirbenholz bei dormiente nur fein geschliffen und ansonsten nicht weiter oberflächenbehandelt.
Zirbenholz ist ein Weichholz, wie Kiefernholz also etwas anfälliger gegen Druckstellen als unsere anderen Harthölzer, und kann Harzkanäle aufweisen. Die ätherischen Öle dieses Harzes sind allerdings auch für den als äußerst angenehm empfundenen Zirbenduft verantwortlich.

Massivholzbetten  PDF-KATALOG: DORMIENTE MASSIVE HOLZBETTEN

Weitere Naturholzbetten aus dem Programm "Masivholzbetten von Dormiente" finden Sie in dem Betten-Katalog.

Die Schönheit der Natur und viele Stunden Handarbeit mit Liebe zum Detail bringen den Wahren Charakter dieses Massivholzbettes zum Ausdruck

Allen Trends und modischen Zeiterscheinungen zum Trotz stehen Möbel aus Massivholz immer noch uneingeschränkt für Behaglichkeit und gemütliches Wohnen. Möbel aus Massivholz entstammen einem Naturprodukt, das in seiner Einzigartigkeit und Unverfälschtheit seines Gleichen sucht. Sie sind wertbeständig und nachhaltig und bestechen durch eine hohe Qualität. Jedes Möbelstück besteht durchgehend aus massivem Holz und strahlt die positiven Eigenschaften des einmaligen Naturmaterials unnachahmlich aus.