dormiente feiert in diesem Jahr 30-jähriges Jubiläum!

Besser Grün Schlafen – unter diesem Motto schicken sich 1988 in Heuchelheim bei Gießen zwei junge, ausgebildete Biologen an, von der hessischen Provinz aus den Matratzenmarkt zu revolutionieren. Bis dato schlief Deutschland auf Federkern oder Schaumstoff. Beides war jedoch für die beiden ehrgeizigen Gründer ein absolutes ‚no go‘. Raumgifte, so hatten sie während ihres Studiums gelernt, könnten tödlich für den Menschen sein, aber keinen Matratzenhersteller schien zu interessieren, was des nächstens aus den Matratzen herauskam, die man in Verkehr gebracht hatte.

Weitere Informationen finden Sie im Magazin Haustex, Europas führende Fachzeitschrift für Betten, Bettwaren, Decken, Matratzen/Schlafsysteme, Bett-, Tisch- und Hauswäsche.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.